1. Startseite
  2. Streaming (Internet-Radio)
  3. Alles Centova Cast
  4. Geben Sie Ihren DJs eingeschränkten Zugang zu Centova

Geben Sie Ihren DJs eingeschränkten Zugang zu Centova

Wenn mehr als ein DJ in Ihrem Sender auftritt, kann es wünschenswert sein, jedem DJ begrenzten Zugriff auf das Bedienfeld zu gewähren. Dies ist durch die Verwendung von DJ-Konten möglich.

Centova DJ-Konten

Ein DJ-Konto erstellen

So erstellen Sie ein DJ-Konto:

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite des Bildschirms auf DJs unter dem Konfiguration Überschrift.
  2. Klicken Sie auf die DJ-Konto erstellen Link auf der rechten Seite der Seite.
  3. Geben Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und einen Namen für den DJ in die entsprechenden Felder ein.
  4. Konfigurieren Sie die Berechtigungen für den DJ. Es gibt eine Reihe von Berechtigungen, und jedem DJ kann eine beliebige Kombination von Berechtigungen zugewiesen werden:
    • Start/Stopp des Streams - Ermöglicht es dem DJ, den Streaming-Server zu starten oder zu stoppen.
    • Start/Stopp des autoDJ - Ermöglicht dem DJ nur das Starten oder Stoppen des AutoDJ. Bei SHOUTcast v1 Servern ist dies erforderlich, damit ein DJ eine Live-Sendung starten kann.
    • Einstellungen der Wiedergabeliste verwalten - Ermöglicht dem DJ, die Wiedergabelisteneinstellungen des AutoDJ zu ändern.
    • Zugang zur Mediathek - Ermöglicht dem DJ den Zugriff auf die Medienbibliothek und das Hinzufügen/Entfernen von Titeln zu/von Wiedergabelisten.
    • Verwalten von Mediendateien - Ermöglicht dem DJ den Zugriff auf den Dateimanager und das Hochladen, Verschieben, Umbenennen und Löschen der Dateien für Ihren Stream.
    • Vollständiger FTP-Zugang - Erlaubt dem DJ, sich mit seinem Benutzernamen und Passwort per FTP anzumelden und auf alle Dateien für Ihren Stream zuzugreifen. Gewährt auch Verwalten von Mediendateien Erlaubnis.
    • Privater FTP-Ordner - Bietet einen privaten Ordner unter media/dj/djusername/ in dem der DJ seine eigenen privaten Mediendateien über FTP oder den Dateimanager hochladen und verwalten kann.
    • Statistiken ansehen - Ermöglicht es dem DJ, die Statistiken für den Stream einzusehen.
    • Hörer ansehen - Ermöglicht es dem DJ, die aktuellen Hörer des Streams anzuzeigen.
    • Protokolle ansehen - Ermöglicht es dem DJ, die Protokolldateien für den Stream einzusehen.
  5. Konfigurieren Sie die zulässigen Anmeldezeiten für den DJ. Sie können den Zugriff des DJs auf bestimmte Tageszeiten an bestimmten Wochentagen beschränken, so dass er sich nur während der geplanten Showzeiten anmelden kann (falls zutreffend).
  6. Klicken Sie auf Speichern Sie um das neue DJ-Konto zu speichern.
Aktualisiert am November 16, 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Immer noch kein Glück gehabt?
Sie können die Antwort nicht finden, die Sie suchen? Machen Sie sich keine Sorgen, lassen Sie uns ein Support-Ticket eröffnen!
EIN SUPPORT-TICKET ERÖFFNEN